Global content

Luxlait blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

28 Dec 2018
Aktualität

Luxlait blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Das Jahr 2018 ist auch schon fast wieder vorbei und man hält Rückschau auf die erzielten Erfolge der vergangenen Monate. Im Falle von Luxlait handelt es sich dabei um neue Produkte, Messen im In- und Ausland, eine riesige Anzahl an Events und vor allem viele glückliche Kindergesichter im Vitarium. Es wurden eine Vielzahl an Produkten, wie bspw. der Cottage Cheese, die unterschiedlichen Ausführungen an Frischkäse, die Crème fraîche, der Brach und die beiden griechischen Joghurts in ihren neuen Looks präsentiert. Eine neue Geschmacksrichtung wurde auch bei den Sommerjoghurts eingeführt, Kokosnuss-Limone erfreute sich im Sommer über großer Beliebtheit und im Winter bekam auch die Crème de Chapelain Zuwachs mit einer neuen Variante verfeinert mit schwarzem Trüffel. Auch 2018 waren wir wieder viel unterwegs um die besten Milchprodukte und das Vitarium zu promoten. Auf dem Springbreak, dem Dag um Bauernhaff, der Foire Agricole, der Foire Vakanz, dem Lët’z go local, dem Salon du Mariage, der Top Kids, dem Forever Young und der Sial in Paris waren wir jeweils mit einem Stand vertreten und präsentierten die Neuheiten, sowie die seit langem bekannten und beliebten Produkten aus dem Hause Luxlait und natürlich unser Vitarium. Zudem waren wir bei vielen Events, wie dem Yuppi Walk, der Braderie, dem Public Viewing der WM auf dem Glacis, dem lokalen Markt in der Stadt oder auch der Expogast zur Freude vieler Besucher mit von der Partie. Zudem war Luxlait auch Teil des Kinoerfolgs „Superjhemp retörns“ und bracht in dem Zusammenhang seine Frischmilch und seinen Kochkäse in einer Superjhemp-Limited Edition auf den Markt. Passend zum Film gab’s auch noch eine Ausstellung im Vitarium, wo man die Kostüme und viele andere Filmrequisiten bestaunen konnte, sowie auch, zum Abschluss der Expo, ein Event im Beisein von Herrn Czuga, Herrn Felix Koch dem Regisseur des Films sowie der Samsa Crew.

Wenn man sich heute an das letzte Jahr erinnert kann man nur zusammenfassen, dass es ein aufregendes und erfolgreiches Jahr war, die Arbeit sich lohnte und wir voller Energie 2019 genauso weitermachen wollen.