Global content

Natürlich Karton

Intelligente Verpackungen

Der Kauf Ihres Lieblingsgetränks von Luxlait in einer Tetra Pak-Verpackung ist wie eine Investition in die Umwelt. In diesem Zusammenhang gilt das Tetra Pak-Motto "Schützt, was gut ist" nicht allein für den Schutz des verpackten Produktes!

Es hat ebenfalls etwas mit dem ökologischen Bewusstsein zu tun, das die DNA der schwedischen Verpackungsfirma bildet. Alle Bereiche des Unternehmens Tetra Pak arbeiten unter Berücksichtigung von Umweltaspekten, von den Rohstoffen bis zum Verpackungsrecycling. Und dies seit mehr als 60 Jahren. Im Klartext heißt dies, dass diese Verpackungen maximalen Schutz bei minimalen Umweltauswirkungen bieten.

Nachhaltig dank nachwachsender Rohstoffe
Karton der aus Holz hergestellt wird, macht rund drei Viertel der Tetra Pak-Verpackungen aus. Bäume liefern natürliche, nachwachsende Rohstoffe. Zum Wachsen brauchen sie Wasser, Luft und Sonne – und davon gibt es in unseren Breiten mehr als genug.

Das Holz für den eingesetzten Karton kommt mehrheitlich aus Skandinavien. In den verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern werden die gefällten Bäume ständig durch neue ersetzt. Dies hält die Wälder jung und gesund, und sie können sich weiter ausdehnen. Dies ist ein wichtiger Punkt, denn Bäume spielen für unser Klima eine wichtige Rolle. Bäume nehmen CO2 auf und wandeln es durch Photosynthese in Holz um. Als Bonus setzt sich auch noch Sauerstoff frei.

Möchten Sie mehr erfahren?
Besuchen Sie die Webseite www.tetrapak.com.