Ein köstliches Apfelkuchenrezept für die ganze Familie

Genießen Sie Ihren Apfelkuchen mit einer Kugel Luxlait Vanilleeis.

Zutaten

1 Blätterteig
5 Äpfel
2 Eier
2 EL Zucker
2 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung

1

Heizen Sie Ihren Ofen auf 200 °C vor

2

Geben Sie die Eier, die Luxlait-Schlagsahne und den Zucker in eine große Schüssel. Verquirlen Sie die Zutaten

3

Breiten Sie Ihren Blätterteig in der Form aus und stechen Sie den Teig mit einer Gabel ein. Schälen Sie dann die Äpfel und schneiden Sie sie in Streifen. Legen Sie die Apfelstreifen auf den Teig und gießen Sie die Mischung aus Eiern, Sahne und Zucker darüber.

4

Dann bestreuen Sie Ihren Kuchen mit Vanillezucker. Zum Schluss schneiden Sie kleine Stücke Butter ab, die Sie gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen, um ihm eine schöne Färbung zu verleihen.

5

Backen Sie Ihren Kuchen 40 Minuten und nehmen Sie ihn dann aus dem Ofen.

6

Genießen Sie ihn noch warm mit einer köstlichen Kugel Vanilleeis.

Search