Ingrédients

1 Rolle Blätterteig
200 g Spinat gehackt, frisch oder gefroren
200 g Lachs, frisch oder gefroren
3 Eier
  Salz, Pfeffer

Zubereitung

1

Spinat in einer Pfanne kochen.

2

Lachs kochen (in Dampf oder ungesalzenem Wasser).

3

Eier in eine Schüssel geben, dann Sahne, 30 Gramm Emmentaler-Käse, Salz, Pfeffer und eine Prise Muskatnuss hinzufügen.

4

Teig in einer Backform auslegen.

5

Spinat und dann den gehackten gekochten Lachs darauf verteilen. Mit den Kräutern bestreuen.

6

. Sahne-Käse-Mischung über den Lachs gießen, dann mit dem restlichen geriebenen Emmentaler-Käse bestreuen.

7

Im vorgeheizten Ofen (Gas Stufe 9) 25 bis 30 Min. backen, bis die Quiche goldbraun ist.

Search