Global content

Unsere Werte

Bei Luxlait steht seit mehr als 125 Jahren die Entwicklung hochwertiger Produkte im Vordergrund, wobei wir unsere Umwelt und die Menschen, die uns mit diesem außergewöhnlichen Rohstoff versorgen, respektieren. Um die wachsenden Erwartungen unserer Kunden bestmöglich zu erfüllen, haben wir uns entschlossen, unsere Werte neu zu definieren und mit Ihnen zu teilen:

 

PREMIUM-QUALITÄT

 

 

  • QUALITÄTSZUTATEN: anerkannte und zertifizierte Lieferanten in Europa
  • Hochwertiger Rohstoff: QPL
  • 125 Jahre Erfahrung - Beherrschung der Molkereitechnologie - Verwendung von Spitzentechnologie - Moderner Herstellungsprozess, der der Qualität Priorität einräumt
  • Garantierte Frische durch kurze Wege
  • Produktion auf Basis von Rohmilch
  • Rückverfolgbarkeit / Audits
  • Zertifizierte Weidemilch
  • Reaktion auf die vielfältigen Erwartungen der Verbraucher

 

 

LANDWIRTSCHAFTLICHE GENOSSENSCHAFT

 

 

  • Luxlait gehört vollständig den luxemburgischen Landwirten, die Mitglieder und Eigentümer, Kunden und Lieferanten des Unternehmens sind.
  • Die Organisation basiert auf Gerechtigkeit und Solidarität, einem starken Wert zwischen den Milcherzeugern.
  • 100% der gesammelten Milch stammt aus Luxemburg.
  • Hält das ländliche Gefüge durch Betriebe in menschlicher Größe am Leben (durchschnittlich 65 Kühe pro Betrieb).
  • Das gesamte Einkommen von Luxlait geht an die Bauern. FAIRTRADE / Faire und verantwortungsvolle Verwaltung der Vergütung der Landwirte und ihrer Familien

 

 

ÖKOLOGISCH VERANTWORTLICHES UNTERNEHMEN

 

 

  • Kurze und optimierte Sammel- und Verteilungswege
  • Schulung des Personals im Bereich Eco-Driving
  • Erleichterung der Mitfahrgelegenheit für das Personal
  • Einsatz von sauberer Energie für seine Tätigkeit
  • Energieeffiziente Geräte
  • Abwasserbehandlung mit einer Behandlungsrate von über 99%.
  • Abfallsortierung und Recycling
  • Verwendung von FSC-Karton in den meisten Verpackungen und Umverpackungen mit umweltfreundlicheren Materialien. Dieses Material hat den geringsten ökologischen Fußabdruck in Bezug auf die CO2-Emissionen im Vergleich zu allen anderen Arten von Verpackungen.
  • Ökologischer Wasserkreislauf 

 

 

LANGLEBIGKEIT

 

 

  • Kontinuierliche Verbesserung der Produktionssysteme
  • Interaktives Arbeiten zwischen den Unternehmensbereichen
  • Förderung der Entwicklung der Talente jedes Mitarbeiters
  • F&E (x % des Umsatzes reinvestiert oder x Produkte pro Jahr entwickelt)
  • Laufende Investitionen
  • Innovation und Technologie
  • Qualifiziertes und ständig geschultes Personal
  • Soziale Verantwortung (Gleichstellung der Geschlechter / Gehälter)

 

 

TIERFREUNDLICHKEIT

 

 

  • Die Kühe werden durchschnittlich 120 Tage im Jahr beweidet.
  • Angepasstes Tierfutter 
  • Saubere und geräumige Ställe
  • Ausreichend Weidefläche
  • Gesundheitsüberwachung der Herde
  • Qualitätskontrollsysteme für die Milchproduktion
  • Zugang zu ausreichend Wasser
  • Überwachung der Erzeuger durch einen internen Veterinärdienst