Eine Kombination zwischen Tacos und Burger

Die viralen Smashburger-Tacos sind überall im Internet zu finden und wir wollten sie auszuprobieren. Unsere Version ist etwas gesünder, ohne Gluten und mit unserem neuen laktosefreien Gouda.

Portionen: 8 Tacos
Vorbereitungszeit: 10 Min
Kochzeit: 2-3 Minuten pro Taco

Burgersauce

3 EL Mayonnaise
2 EL Ketchup
1 EL Dijon Senf
1 EL Gurken (dünn geschnitten)
1 TL Apfelessig
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Geräucherte Paprika
1 Prise Knoblauchpulver

Zubereitung

1

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen. Beiseite stellen oder im Kühlschrank kühlen.

Smash Burger Tortilla

8 Mini-Tortillas (aus Mehl)
400g Hackfleisch (Rind)
Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung

1

Das Hackfleisch in 8 gleiche Portionen (ca. 50 g) teilen. Jede Portion zu einer Kugel formen und diese beiseite legen.

2

Mit den Fingern oder einer Gabel die Hackfleisch-Kugel auf eine Tortilla drücken und darauf achten, dass die Kugel zu einer gleichmäßigen und dünnen Schicht gearbeitet wird. Eine Prise Salz und Pfeffer darüber geben. Diesen Schritt für jede Tortilla wiederholen.

3

Die Tortilla (mit der Fleischseite nach unten) in eine heiße gusseiserne Pfanne legen (auf mittlerer bis hoher Hitze). Die Ecken nach unten drücken, so dass eine kleine Kruste entsteht. Für ca. 2-3 Minuten lang braten (das Rindfleischpastetchen ist sehr dünn und gart schnell und gleichmäßig). Danach wenden und die Käsescheibe hinzufügen. Die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und einen Deckel für eine Minute auf die Pfanne legen, damit der Käse noch schmilzt.

4

Die Tortilla aus der Pfanne nehmen, mit Gurkenscheiben, gehacktem Salat und der Sauce belegen. Umklappen und wie ein Taco essen.

Rezept von Nataša Pavlović @lostinluxembourg

Search